Unser Konzept

MIETERGENOSSENSCHAFT

JEDE STIMME HAT DASSELBE GEWICHT!
Die Gemeinschaft unserer Mietergenossenschaft bewirtschaftet alle Wohnungen und Häuser selbst und verfügt darüber. Wer eine Wohnung oder ein Haus mieten möchte, wird Mitglied dieser Genossenschaft.
Aktive Mitbestimmung über alles im Alltag Wichtige ist dabei die gemeinsame Basis. Demokratische Entscheidungen bilden das Gerüst und das wichtigste Element einer Mietergenossenschaft:

HILFSDIENSTE

IMMER FÜREINANANDER DA!
Ein weiteres wichtiges Element unserer Mietergenossenschaft sind die Hilfsdienste. Einkäufe, Putzen und weitere alltägliche Dinge kann die Gemeinschaft tragen oder bei Bedarf von außen hinzukommen. Gegenseitige Unterstützung – nach individuellem Können – ist das, was wir uns für ein großes Miteinander vorstellen und jedem Einzelnen in der Gemeinschaft dabei hilft, lange selbstbestimmt zu leben.

HAUSTIERE

HAARIGE BEGLEITUNG IST HERZLICH WILLKOMMEN!
Betreuung und Pflege von Haustieren gehört für uns untrennbar zu einem erfüllten Leben dazu. Tierische Zwei- und Vierbeiner sind herzlich willkommen, ja sogar ausdrücklich erwünscht! Wir verfügen hierfür über Fachkräfte und alle notwendigen Einrichtungen vor Ort, um tierische Familienmitglieder zu versorgen, wenn unsere Bewohner dies nicht mehr selbst tun können.

RECHTLICHE SICHERHEIT

Die Rechtsform der Genossenschaft hat einen klaren Vorteil: Unsere Wohnungen stehen dem Kapitalmarkt nicht zur Verfügung – somit droht kein Verkauf und keine Eigenbedarfskündigung. All unsere Mietverträge sind unbefristete Dauernutzungsverträge. Jedes unserer Mitglieder hat durch Mietvorauszahlungen die Möglichkeit, das eigene Wohnrecht zusätzlich absichern zu lassen. So ist das Wohnen “Im Großen Garten” ähnlich geartet wie Wohneigentum, nur frei von eigenverantwortlicher Erhaltungsverpflichtung.