Christophorus Wohnheime

CHRISTOPHORUS WOHNHEIME eG

2015 als eingetragene „Familiengenossenschaft“ gegründet, richteten wir als Christophorus Wohnheime eG unseren Fokus bisher ausschließlich auf soziale Bauprojekte an der Bergstraße. In dieser Zeit konnten wir bislang 100 Wohnungen an fünf Standorten realisieren.

Mit unserem neuen Bauprojekt „Im Großen Garten“ möchten wir dazu beitragen, in Kleinbundenbach wieder Leben ins alte Dorf zu bringen und es an exponierter Stelle der Gemeinde – rund um den ehemaligen Gasthof Maurer – aufzuwerten. Dabei bezieht sich die Aufwertung nicht nur auf bauliche Aspekte, sondern auch auf die Menschen, die hier zusammenwohnen werden; in einem Wohnkonzept, das offene Türen – auch für die Bewohner Kleinbundenbachs – vorsieht. Entscheidend für unser Projekt war die Möglichkeit, das einen Hektar umfassende Areal rund um den ehemaligen Gasthof zu kaufen, dessen Namen „Im Großen Garten“ wir für unser Bauprojekt übernommen haben.

Konkret werden wir zwar nicht die „besten Bratkartoffeln diesseits des Urals“ wiederbringen können, die sind leider mit der Aufgabe des Gasthofes Maurer auf ewig verloren. Dafür bieten wir ein Projekt, das würdiges und eigenständiges Leben für ältere Menschen ermöglicht und gleichzeitig die Gemeinde auch mit einem offenen Angebot beleben wird. Denn die Einwohner Kleinbundenbachs dürfen unsere Gemeinschaftsräume nach Absprache mitnutzen. Ein von Bewohnern betriebenes Café können wir uns ebenso vorstellen wie Töpferkurse oder einen mobilen Friseur. Ein Pflegedienst wird innerhalb des Projektes einziehen und eine Landarztpraxis ist ebenso angedacht. Darüber hinaus können wir in unserer derzeitigen Phase viele Ideen und Anregungen der künftigen Bewohner berücksichtigen.

Wir freuen uns über die bisher sehr positive Resonanz der Kleinbundenbacher und der vielen Interessierten, mit denen wir bislang gesprochen haben.